Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzerklärung

1. Kontaktdaten des Verantwortlichen

Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf dieser Website sind wir "Verantwortlicher" im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO. Sie können uns wie folgt erreichen:

AWADO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft

Neu-Isenburg

Wilhelm-Haas-Platz

63263 Neu-Isenburg.

2. Allgemeine Erfassung bei Zugriffen

Wir erfassen mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können:

  • eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse),
  • das Datum und die Uhrzeit des Zugriffs auf die Internetseite,
  • die genaue Unterseite, die auf unserer Internetseite angesteuert wurde,
  • die Internetseite, von welcher Sie auf unsere Internetseite gelangt sind (sogenannte Referer),
  • der verwendete Browser und dessen Version,
  • und das für den Zugriff verwendete Betriebssystem.

 

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • um einen reibungslosen Verbindungsaufbau der Internetseite zu gewährleisten,
  • um Inhalte unsere Internetseite für Sie zu optimieren,
  • und um die Systemsicherheit und Stabilität zu gewährleisten.

 

Diese Punkte liegen in Ihrem und unserem berechtigten Interesse. Daneben verwenden wir diese Daten gegebenenfalls auch, um unseren rechtlichen Verpflichtungen in der Zusammenarbeit mit Strafverfolgungsbehörden nachzukommen. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Speicherdauer dieser Logfiles beträgt max. 2 Monate.

3. Kontaktformular

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, oder sich bewerben, werden Ihre angegebenen Daten als vorvertragliche Maßnahme zur Bearbeitung der Anfrage bei uns verarbeitet. Soweit es sich um Geschäftsbriefe handelt, bewahren wir diese 7 Jahre auf. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

4. Registrierung im AWADO Shop

Wenn Sie sich im AWADO Shop registrieren, werden Ihre angegebenen Daten (E-Mail-Adresse und Passwort) für die Dauer Ihrer Registrierung bei uns gespeichert und verarbeitet.
Im Rahmen Ihres Log-Ins wird ein Cookie gesetzt, um Sie als Nutzer zu identifizieren und die Funktion des Warenkorbs sicher zu stellen. Es handelt sich hierbei um ein technisch notwendiges Cookie.

Darüber hinaus speichern wir auch Ihre konkreten Bestelldaten. Mit der Registrierung erhalten Sie unter anderem Zugang zu bei uns gespeicherten Daten über Ihre Person und über Ihre Bestellungen und können ggf. einen bestellten Newsletter verwalten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihren Zugang zum AWADO Shop zu löschen. Die Funktionen Ihres persönlichen Online-Kontos stehen Ihnen dann nicht mehr zur Verfügung. Soweit es sich um Geschäftsbriefe handelt, bewahren wir Ihre Daten 7 Jahre auf. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

5. Plugins und Tools

5.1 Webfont von Fast.Fonts.Net bzw. Fonts.com

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von der Monotype GmbH (fonts.com bzw. fast.fonts.net) bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von fonts.com aufnehmen. Hierdurch erlangt fonts.com Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde. Die Nutzung von Fonts.com Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu diesen Web Fonts finden Sie unter www.fonts.com/info/legal und in der Datenschutzerklärung von Fonts.com: www.fonts.com/info/legal/privacy/ und in der Datenschutzerklärung von Monotype GmbH:

https://www.monotype.com/legal/privacy-policy/

 

5.2 Webdienste

Auf unseren Internet-Seiten sind Links zu Web-Angeboten anderer Anbieter enthalten. Wenn Sie einem externen Link folgen, werden Daten von Ihrem Computer an Server des Anbieters der verlinkten Inhalte übertragen. Wir haben keinen Einfluss auf die Inhalte externer Angebote und darauf, dass deren Anbieter die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Ferner binden wir Webdienste Dritter ein, wenn Sie dem zugestimmt haben. Durch Ihre Zustimmung kann ein direkter Datenaustausch zwischen Ihrem Computer und den Servern der externen Dienste zustande kommen. Wir haben keinen Einfluss auf die übermittelten Daten und die Verarbeitung der Daten durch diese Anbieter. Auf einzelnen Seiten in diesem Web-Angebot sind Webdienste folgender Anbieter eingebunden:

 

5.3 Landkarten

In bestimmten Bereichen binden die Landkarten des Dienstes “OpenStreetMap”, Carto, 201 Moore Street, Brooklyn, NY 11206, USA ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören.

5.4 Einsatz von Matomo

Diese Website nutzt die Webanalysesoftware Matomo. Es handelt sich um eine lokale Installation auf unserem Webserver. Eine Übermittlung von Daten an Dritte (wie den Anbieter der Webanalysesoftware) erfolgt somit nicht. Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten findet dabei ausschließlich initial, im Rahmen der Anonymisierung Ihrer IP-Adresse statt. Dies erfolgt auf Basis unseres berechtigten Interesses (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) an der statistischen Analyse des Nutzerverhaltens zu Zwecken der Optimierung unserer Website. Durch die Löschung der letzten beiden Bytes der IP-Adresse, liegen im Ergebnis keine personenbezogenen Daten mehr vor. Alle anonymisierten Daten werden nach einem bestimmten Zeitraum automatisch gelöscht. Die Webanalysesoftware ist so konfiguriert, dass keine Informationen (z.B. in Cookies) auf Ihren Endgeräten gespeichert werden. Matomo verwendet zudem JavaScript (eine Scriptsprache, mit der Internetseiten dynamisch gestaltet und diverse Funktionalitäten hinzugefügt werden können) zur besseren Unterscheidung der einzelnen Website-Nutzer. Hierbei werden weitere Nutzerinformationen ausgewertet, darunter z.B. Informationen über Ihr Endgerät (Betriebssystem, Bildschirmauflösung, Sprache, Browsertyp, Browser plugins). Sollte JavaScript in Ihrem Browser deaktiviert sein, kann die oben beschriebene Analyse dennoch erfolgen, indem das piwik.php image auf der Website eingebunden wird. Personenbezogene Daten ergeben sich aus diesen Informationen jedoch grundsätzlich nicht. Sollten Sie mit dem beschriebenen Tracking dennoch nicht einverstanden sein, so können Sie hier widersprechen. Bitte beachten Sie, dass in diesem Fall ein Opt-out Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert werden kann.

5.5 Datenschutzhinweise zu unseres Profils auf LinkedIn

Wir als AWADO GmbH WPG StBG unterhalten eine Onlinepräsenz auf www.linkedIn.de.

Dafür verwenden wir die Dienste der technischen Plattform von LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland (nachfolgend: LinkedIn).

Die Nutzung dieses Dienstes ist nicht erforderlich, um mit uns in Kontakt zu treten, oder unsere Informationen zu erhalten. Informationen, die wir über diesen Dienst veröffentlichen, können in gleicher oder ähnlicher Form auch unter www.awado.de abgerufen werden.

Datenschutzbeauftragter

Unseren behördlichen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter: datenschutzdz-cp.de

Wir weisen Sie daher darauf hin, dass Sie den hier angebotenen Dienst und dessen Funktionalitäten in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Funktionen, wie beispielsweise dem Teilen.

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei dem Besuch unserer LinkedIn‐Seite ist grundsätzlich LinkedIn allein Verantwortlicher. Weitere Hinweise über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch LinkedIn (einschließlich der Verarbeitungszwecke, Empfänger und Speicherdauer) erhalten Sie unter
https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?

Wenn Sie unsere LinkedIn‐Unternehmensseite besuchen, dieser Seite folgen oder sich mit der Seite beschäftigen, verarbeitet LinkedIn personenbezogene Daten, um uns in anonymisierter Form Statistiken und Einblicke zu gewähren. Damit erhalten wir Erkenntnisse über die Arten von Handlungen, die Personen auf unserer Seite vornehmen (sog. Seiten‐Insights). Hierzu verarbeitet LinkedIn insbesondere solche Daten, die Sie LinkedIn bereits über die Angaben in Ihrem Profil zur Verfügung gestellt haben, wie z. B. Daten zu Funktion, Land, Branche, Dienstalter, Unternehmensgröße und Beschäftigungsstatus. Darüber hinaus wird LinkedIn Informationen darüber verarbeiten, wie Sie mit unserer LinkedIn‐Unternehmensseite interagieren, z.B. ob Sie ein Follower unserer LinkedIn‐Unternehmensseite sind. Mit den Seiten‐Insights stellt LinkedIn uns keine personenbezogenen Daten von Ihnen zur Verfügung. Wir haben nur auf die zusammengefassten Seiten‐Insights Zugriff. Auch ist es uns nicht möglich, über die Informationen der Seiten‐Insights Rückschlüsse zu einzelnen Mitgliedern zu ziehen. Diese Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Seiten‐Insights erfolgt durch LinkedIn und uns als gemeinsam Verantwortliche. Die Verarbeitung dient der Wahrnehmung einer öffentlichen Aufgabe. Die Auswertung der Arten von vorgenommenen Handlungen auf unserer LinkedIn‐Unternehmensseite dient im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit dazu unsere Unternehmensseite anhand dieser Erkenntnisse zu verbessern. Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. e) DSGVO. Wir haben mit LinkedIn eine Vereinbarung über die Verarbeitung als gemeinsam Verantwortliche getroffen, in der die Verteilung der datenschutzrechtlichen Pflichten zwischen uns und LinkedIn festgelegt ist. Die Vereinbarung ist abrufbar unter:  https://legal.linkedin.com/pages‐joint‐controller‐addendum.

Danach gilt Folgendes:

  • LinkedIn und wir haben vereinbart, das LinkedIn dafür verantwortlich ist, es Ihnen zu ermöglichen, Ihre gemäß der DSGVO zustehenden Rechte auszuüben. Sie können LinkedIn dazu über folgenden Link ( https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/PPQ?lang=de) online kontaktieren oder LinkedIn über die Kontaktdaten in der Datenschutzrichtlinie erreichen. Den Datenschutzbeauftragten bei LinkedIn Ireland können Sie über folgenden Link kontaktieren:  https://www.linkedin.com/help/linkedin/ask/TSO‐DPO. Sie können sich unter unseren angegebenen Kontaktdaten wegen der Ausübung Ihrer Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen der Seiten‐Insigts auch an uns wenden. Wir werden in einem solchen Fall Ihre Anfrage an LinkedIn weiterleiten.
     
  • LinkedIn und wir haben vereinbart, dass die irische Datenschutzkommission die federführende Aufsichtsbehörde ist, die die Verarbeitung für Seiten‐Insights überwacht. Sie haben stets das Recht, eine Beschwerde bei der irischen Datenschutzkommission (siehe unter  www.dataprotection.ie oder bei jeder anderen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Bitte beachten Sie, dass gemäß der LinkedIn‐Datenschutzrichtlinie personenbezogene Daten durch LinkedIn auch in den USA oder anderen Drittländer verarbeitet werden. LinkedIn überträgt nach eigenen Angaben personenbezogene Daten dabei nur in Länder, für die ein Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission nach Art. 45 DSGVO vorliegt oder auf Grundlage geeigneter Garantien nach Art. 46 DSGVO.

Weitere Datenschutzinformationen, insbesondere zur Ihren Betroffenenrechten erhalten Sie unter: www.awado.de/datenschutz

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung unter dem Punkt „Datenschutz“ auf unserer LinkedIn‐Unternehmensseite.

5.6 Datenschutzhinweise für unser Xing-Unternehmensprofil

Wir als AWADO GmbH WPG StBG unterhalten eine Onlinepräsenz auf www.xing.de.

Unser  XING‐Unternehmensprofil wird zum Erstellen von Beiträgen, zur Werbung von anstehenden Veranstaltungen, zur Ausschreibung von Stellenangeboten sowie zu weiteren Informationszwecken genutzt. Dabei werden punktuell personenbezogene Daten verarbeitet. Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf unserem Unternehmensprofil.

Dafür verwenden wir die Dienste der technischen Plattform der New Work SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland (nachfolgend: XING).

Die Nutzung dieses Dienstes ist nicht erforderlich, um mit uns in Kontakt zu treten, oder unsere Informationen zu erhalten. Informationen, die wir über diesen Dienst veröffentlichen, können in gleicher oder ähnlicher Form auch unter www.awado.de abgerufen werden.

Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragen unter:

datenschutzdz-cp.de

Wir weisen Sie daher darauf hin, dass Sie diese XING‐Seite und deren Funktionalitäten in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die Nutzung von interaktiven Funktionen, wie beispielsweise dem Teilen.

Verarbeitung durch AWADO Gruppe

Die AWADO GmbH WPG StBG hat als Betreiber des Unternehmensprofils bei XING Zugriff auf statistische Auswertungen über die Zugriffe auf das Unternehmensprofil sowie von uns geschalteter Stellenanzeigen. Diese Daten liegen in aggregierter und anonymisierter Form vor und lassen für uns keine Rückschlüsse auf die einzelnen Besucher des Unternehmensprofils zu. Wir nutzen die statistischen Auswertungen um die zur Verfügung gestellten Informationen für die Besucher des Unternehmensprofils fortlaufend attraktiv zu gestalten und an den Benutzerinteressen auszurichten. Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Wenn Benutzer bei Aufruf der Unternehmensseite parallel per Benutzerkonto bei XING angemeldet sind, können Informationen über den Aufruf des Dienstes dem jeweiligen Benutzerkonto zugeordnet werden. Diese Informationen stehen auch der AWADO GmbH WPG StBG als Betreiber des Unternehmensprofils zur Verfügung. Vermieden werden kann die Bereitstellung der Informationen, indem man sich vor Aufruf der Unternehmensseite über das Benutzerkonto bei XING abmeldet.

Besucher des Unternehmensprofils haben im Rahmen des Besuches zudem die Möglichkeit, interaktive Funktionalitäten, wie zum Beispiel das Like‐Symbol oder das Teilen und Kommentieren von Beiträgen, zu nutzen. Diese Nutzung setzt in der Regel eine Anmeldung des Besuchers bei XING voraus. Bei dieser Nutzung sind für uns und auch für andere Besucher des Unternehmensprofils personenbezogene Daten und Informationen sichtbar und es kann ggf. eine direkte Personenzuordnung erfolgen. Wir haben dabei keinen Einfluss auf die interaktiven Funktionalitäten und die Sichtbarkeit der Nutzeraktivitäten.

Über das Unternehmensprofil besteht zusätzlich die Möglichkeit, uns per Nachricht über die angegebenen Kontaktwege zu kontaktieren. Die hierdurch übermittelten Informationen verarbeiten wir auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse). Wir verwenden diese Informationen nur zum Zweck der zielgerichteten Beantwortung der Anfragen.

Sofern Sie Ihre Einwilligung erteilt haben (z.B. indem sie ihren XING‐Status auf „aktiv auf Jobsuche“ gestellt haben“), werden wir Sie auch direkt ansprechen um Ihnen für Sie passende Stellenangebote zu unterbreiten.

All Ihre auf XING von uns erfassten Daten werden gemäß den Datenschutzbestimmungen von XING auf den XING‐Servern gespeichert und gelöscht. Eine weitergehende unternehmensinterne Speicherung durch uns erfolgt nicht.

Verarbeitung durch XING

Bitte beachten Sie, dass bei Nutzung und Aufruf unseres Unternehmensprofils auch eine Verarbeitung durch XING erfolgt. Diese Datenverarbeitung erfolgt dabei nach alleiniger Maßgabe der NEW WORK SE, deren Datenschutzerklärung sie hier einsehen können:  
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung
bzw.
https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung/druckversion

Wir haben insoweit weder Einfluss auf die erhobenen Daten und Datenverarbeitungsvorgänge, noch sind uns der volle Umfang der Datenerhebung, die Zwecke der Verarbeitung, die Speicherfristen bekannt. Auch zur Löschung der erhobenen Daten liegen uns keine Informationen vor.

Weitere Datenschutzinformationen, insbesondere zur Ihren Betroffenenrechten erhalten Sie unter:  www.awado.de/datenschutz

Diese Datenschutzerklärung finden Sie in der jeweils geltenden Fassung auf unserem XING‐Unternehmensprofil verlinkt.

6. Ihre Rechte

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Art. 20 DSGVO. Beim Auskunftsrecht und beim Löschungsrecht gelten die Einschränkungen nach §§ 34 und 35 BDSG. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde (Art. 77 DS-GVO i.V.m. § 19 BDSG).

7. Widerruf von erteilten Einwilligungen

Sie können jede uns erteilte ausdrückliche oder konkludente Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Information über Ihr Widerspruchsrecht

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f der Datenschutz-Grundverordnung (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an: kontakt[at]awado-gruppe.de

8. Ansprechpartner

Anfragen, Erklärungen und Rückfragen zur Datennutzung richten Sie bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: datenschutzdz-cp.de