Zum Hauptinhalt springen

Die „kritische Grundhaltung“

Verstärkung der kritischen Grundhaltung: Misstrauen 2.0 oder business as usual?

Fragen über Fragen

Zwar ist das Thema “Verstärkung der kritischen Grundhaltung: Misstrauen 2.0 oder business as usual?" schon selbst als Frage formuliert, aber es löst (gewollt) gleich eine ganze Reihe weiterer Fragen aus: Was ist überhaupt eine “kritische Grundhaltung”? Wer nimmt diese wem gegenüber ein? Warum hat sich diese verstärkt? Und was hat das überhaupt mit einer Bank bzw. einer Bankmitarbeiterin oder einem Bankmitarbeiter zu tun? Doch eins nach dem anderen: Rom wurde schließlich auch nicht an einem Tag erbaut.

Zum Artikel

Publikation
BankPraktiker 02/2020


Autoren
Katja Hampe, Fachreferentin der Geschäftsführung, Wirtschaftsprüferin, AWADO GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft


Themen
#Jahresabschlussprüfung   #Banksteuerung  


Weitere Publikationen