Zum Hauptinhalt springen

Bewertung

Schonmal eine Kontaktanzeige für sich selber geschrieben? Gar nicht so einfach. Und weil es manchmal schwer ist, aus der eigenen Perspektive heraus die richtige Entscheidung zu treffen, gibt es unsere Spezialisten.

Bewertungen begründen sich unternehmensindividuell – sei es bei Erwerb, Veräußerung, Teilung oder Zusammenschluss von Unternehmen oder Unternehmensteilen. Ebenso bilden eine Neustrukturierung der Unternehmensfinanzierung, als auch Unternehmensnachfolgen Anlass für eine Bewertung.

Bewertungsanlass und -perspektive

Entscheidend für die Wertfindung ist die Klarheit darüber, welche Faktoren tatsächlich wertrelevant sind und wie sie den Wert beeinflussen. Der Bewertungsanlass und unsere Funktion bestimmen unmittelbar die Tiefe unserer Analysen und die anzuwendenden Verfahren. Die spezielle Bewertungssituation berücksichtigen wir durch eine entsprechende Bewertungsperspektive.

AWADO als neutraler Gutachter

Gilt es einen Wert mit nachvollziehbarer Methodik frei von individuellen Wertvorstellungen zu ermitteln, erarbeiten wir einen objektivierten Wert.

AWADO als Berater

Stehen Entscheidungskriterien einer Partei, deren persönliche Verhältnisse und Ziele im Vordergrund der Betrachtung, erarbeiten wir einen subjektiven Entscheidungswert, der im Rahmen einer Transaktion Preisunter- bzw. Preisobergrenzen auslotet.

AWADO als Vermittler

Sollen bei der Wertfindung die subjektiven Vorstellungen parteiübergreifend einfließen, erarbeiten wir einen Einigungswert,
der die Interessen der Beteiligten strukturiert und gleichberechtigt zusammenführt.

Unser Leistungsangebot

In Abhängigkeit vom Bewertungsanlass, vom jeweiligen Entscheidungsstadium und von den zeitlichen Restriktionen unterstützen wir unsere Mandanten mit folgenden Angeboten:

  • Unternehmensbewertung gemäß den Standards des Instituts der Wirtschaftsprüfer (hier: IDW S 1) unter Berücksichtigung des Marktumfelds und der konkreten Risikosituation des Bewertungsobjekts für eine umfassende Wertaussage
  • Wertindikation in Anlehnung an den IDW S 1 unter Berücksichtigung der konkreten Unternehmenssituation für einen fundierten Wertüberblick
  • Vereinfachte Ertragswertermittlung auf Basis ausgesuchter Unternehmensinformationen für einen strukturierten und zügigen Wertmaßstab, insbesondere zur Vorbereitung von Entscheidungsprozessen oder bei Bewertungssituationen mit begrenztem Informationszugang
  • „Fairness Opinion“ zur Beurteilung eines bereits vorliegenden Verhandlungsergebnisses auf seine finanzielle Angemessenheit, z. B. um Aufsichtsgremien eine Beurteilungsgrundlage für Initiativen ihres Unternehmens zu liefern

Für weitergehende Bewertungsfragen (z. B. die Bewertung von Immobilien bzw. Wertfindung für Unternehmensteile) oder branchenspezifische Bewertungsfragen (z. B. Bewertung von Handelsunternehmen bzw. Projektgesellschaften) erarbeiten wir Lösungen in Abhängigkeit vom Bewertungsanlass und dem konkreten Bedarf unserer Mandanten.

Ihr Ansprechpartner

Olaf Michaelis

Olaf Michaelis

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Certified Valuation Analyst (CVA)

Mitglied der EACVA (European Association of Certified Valuators and Analysts) als Berufsverband für Unternehmensbewerter in Deutschland, Österreich und der Schweiz
+49 341 90988-1911
Andre Schneider

Andre Schneider

Senior Associate, Certified Valuation Analyst (CVA)

Mitglied der EACVA (European Association of Certified Valuators and Analysts)als Berufsverband für Unternehmensbewerter in Deutschland, Österreich und der Schweiz
+49 511 9574-5342
Christian Buschfort

Christian Buschfort

Mitglied des Management Boards

Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
+49 211 16091-4743