Zum Hauptinhalt springen

Produkte

Wir haben da mal was vorbereitet.

Muster-Arbeitsanweisung „Kontenanlage, -änderung und -schließung“

310.01.02

Mit der Kontenanlage, -änderung und -schließung sind zahlreiche Herausforderungen verbunden, die die Muster-Arbeitsanweisung kompakt zusammenfasst. Dabei geht das Dokument auf sämtliche Arten von Konten ein, unter anderem auch Basiskonten. Von den Regelungen ausgenommen sind lediglich Depots.

  • Sie wollen die Prozesse der Kontenanlage, -änderung und -schließung sauber regeln.
  • Sie möchten den Girokontowechsel bei Verbrauchern sowie den Umgang mit Basiskonten gesetzeskonform dokumentieren.
  • Sie brauchen eine klare Definition, wann ein Wechsel der Kontoinhaberschaft zulässig ist und wann nicht.

Wir stellen Ihnen eine Muster-Arbeitsanweisung zur Verfügung, die

  • neben dem Kontenanlage- und -löschprozess auch mögliche Änderungen an Konten, wie zum Beispiel den Wechsel der Kontoinhaberschaft, behandelt.
  • aufzeigt, welche Anforderungen bei der Eröffnung und Kündigung von Basiskonten zu beachten sind.
  • beschreibt, was bei Girokontowechseln von Verbrauchern zu tun ist und welche speziellen Anforderungen bei einem „gesetzlichen Kontenwechsel“ bestehen.

Zum Produkt gehörige Leitfäden

  • Keine

Zum Produkt gehörige Anlagen

  • Gründe für die Ablehnung von Anträgen für ein Basiskonto
  • BaFin: Liste der repräsentativsten mit einem Zahlungskonto verbundenen Dienste (standardisierte Zahlungskontenterminologie)

Über den grundlegenden Aufbau der Muster-Arbeitsanweisungen können Sie sich hier informieren.

Die Muster-Arbeitsanweisungen werden im Auftrag des Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. vertrieben. Diesem obliegen die Nutzungs- und Urheberrechte ebenso, wie die Verantwortung für die Inhalte oder die inhaltliche Weiterentwicklung dieses Produktes.

  • Sie haben die Prozesse zur Kontenanlage, -änderung und -schließung ordnungsgemäß dokumentiert.
  • Sie erfüllen unter anderem die Vorgaben „gesetzlichen Kontenwechsel“ und wissen welche Anforderungen an Basiskonten gestellt werden.

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

Sie können sich hier kostenlos registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden

Priorität Muss Die mit „Muss“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank auf Grund gesetzlicher und/oder aufsichtsrechtlicher Anforderungen definieren und dokumentieren muss. Die mit „Kann“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank im Sinne einer zentralen und vollständigen Organisationsdokumentation definieren und dokumentieren kann. Dabei ist entscheidend, inwieweit die Bank derartige Geschäfte überhaupt tätigt.
ProdukttypArbeitsanweisung
PreisNach Anmeldung verfügbar
Stand15.09.2020
Geplante Aktualisierungderzeit keine
FormatMS-Word und Lotus Notes

zum Abonnement