Muster-Arbeitsanweisung „Geschäfts- und Risikostrategie“

100.02.02

Zu einer ordnungsgemäßen Geschäftsorganisation gemäß § 25 a KWG gehören eine auf die nachhaltige Institutsentwicklung ausgerichtete Geschäftsstrategie und eine damit konsistente Risikostrategie. Der Detaillierungsgrad der Strategien ist abhängig von Umfang und Komplexität sowie dem Risikogehalt der geplanten Geschäftsaktivitäten.

Ihre Herausforderung
  • Sie wollen Ihre geschäftspolitische Ausrichtung sowie die relevanten externen und internen Rahmenbedingungen dokumentieren.
  • Sie möchten Ihre wesentlichen Geschäftsaktivitäten definieren und mit strategisch ausgerichteten Zielen unterlegen.
  • Sie sind auf der Suche nach Leitlinien, inwieweit Sie Risiken eingehen können, um die unternehmerischen Ziele Ihres Hauses zu erfüllen und wollen mit einer Risikostrategie den Risikoappetit der Bank vorgeben.
Unsere Lösung

Wir stellen Ihnen eine Muster-Geschäfts- und Risikostrategie zur Verfügung, die Sie mit Beispielformulierungen dabei unterstützt

  • externe und interne Rahmenbedingungen zu analysieren.
  • die Ausgangslage Ihres Hauses bezüglich der jeweiligen Geschäftsfelder sowie der Risikosituation zu analysieren.
  • sich sukzessive dem Thema Nachhaltigkeit zu widmen.
  • eine in sich konsistente Geschäfts- und Risikostrategie zu formulieren.

Empfehlungen für eine bestimmte strategische Ausrichtung oder eine bestimmte Form des Risikomanagements sind damit nicht verbunden. Alle Formulierungen sind zu überprüfen und an die individuellen Gegebenheiten sowie an die Risikoneigung Ihres Hauses anzupassen.

Zum Produkt gehörige Leitfäden

  • Keine

Zum Produkt gehörige Anlagen

  • Strategiegebäude als bearbeitbare Powerpoint-Datei

Über den grundlegenden Aufbau der Muster-Arbeitsanweisungen können Sie sich hier informieren.

Die Muster-Arbeitsanweisungen werden im Auftrag des Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. vertrieben. Diesem obliegen die Nutzungs- und Urheberrechte ebenso, wie die Verantwortung für die Inhalte oder die inhaltliche Weiterentwicklung dieses Produktes.

Ihre Vorteile
  • Sie können den Strategieprozess in Ihrem Haus an Hand eines „roten Fadens“ organisieren.
  • Sie können die Strategien in getrennten Organisationseinheiten vorbereiten lassen, da das Muster in Teilstrategien aufgebaut ist.
  • Sie können für die Dokumentation Ihrer Risikostrategie auf Musterformulierungen für die wesentlichen Risiken aufbauen.
Inhaltsverzeichnis

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

Sie können sich hier kostenlos registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden

Priorität Muss Die mit „Muss“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank auf Grund gesetzlicher und/oder aufsichtsrechtlicher Anforderungen definieren und dokumentieren muss. Die mit „Kann“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank im Sinne einer zentralen und vollständigen Organisationsdokumentation definieren und dokumentieren kann. Dabei ist entscheidend, inwieweit die Bank derartige Geschäfte überhaupt tätigt.
Produkttyp Arbeitsanweisung
Preis Nach Anmeldung verfügbar
Stand 05.10.2023
Geplante Aktualisierung derzeit keine
Format MS-Word und Lotus Notes

Dieser Inhalt steht nur angemeldeten Nutzern zur Verfügung.

Sie können sich hier kostenlos registrieren

Sie haben bereits ein Konto? Anmelden