Zum Hauptinhalt springen

Produkte

Wir haben da mal was vorbereitet.

Arbeitshilfe Bankindividueller SiMaKat

940.01

Im Zuge der BAIT-Novelle 08/2021 wurden die in der Erstveröffentlichung in 2017 formulierten Anforderungen an das Informationsrisikomanagement erneut konkretisiert. Neben den Vorgaben zum Informationsverbund und der Schutzbedarfsermittlung wurden insbesondere Anpassungen zur Implementierung eines Sollmaßnahmenkatalogs (Tz.3.6.) formuliert. In diesem Sollmaßnahmenkatalog sind durch das Institut Anforderungen zu definieren, die zur Erreichung des jeweiligen Schutzbedarfs angemessen und geeignet sind, die jeweiligen Risiken zu adressieren.

Bitte wählen Sie für den SiMaKat (BASI) Ihren Kooperationspartner bei der Bestellung im Warenkorb aus.

  • Sie sind in der Pflicht, die aufsichtlichen Anforderungen an ein angemessenes Informationsrisikomanagement auf der Grundlage eines gängigen Standards zu erfüllen
  • Sie stehen vor der großen Herausforderung, dass die Anforderung an die Implementierung eines institutseigenen Sollmaßnahmenkataloges auf Schutzobjektebene mit aktuellen Tools nur schwer einzuhalten sind
  • Sie wollen, dass die Prozesse und Organisationsrichtlinien im Rahmen Ihrer ISM-/IRM-Systeme prüfungssicher umgestellt sind.
  • Sie wollen auf Best-Practise-Ansätzen aufbauen

Wir stellen Ihnen ein Produkt zur Verfügung, das

  • eine Hilfestellung zum Abgleich der Schutzmaßnahmen darstellt

  • bereits mit den größten Toolanbietern abgestimmt ist

Das Produkt wird im Auftrag des Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. vertrieben. Diesem obliegen die Nutzungs- und Urheberrechte ebenso, wie die Verantwortung für die Inhalte oder die inhaltliche Weiterentwicklung dieses Produktes.

  • Qualitativ hochwertige systematische Begleitung bei der Umsetzung der Implementierung des bankindividuellen Sollmaßnahmenkatalogs
  • Sicherheit in der Umsetzung des Bankindividuellen Sollmaßnahmenkataloges
  • Um die bestehenden lizenzrechtlichen Anforderungen zu erfüllen, sind die Normen ISO/IEC 27001 und ISOIEC 27002 in der jeweils gültigen Fassung durch die Bank eigenständig zu erwerben.
Priorität Kann Die mit „Muss“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank auf Grund gesetzlicher und/oder aufsichtsrechtlicher Anforderungen definieren und dokumentieren muss. Die mit „Kann“ gekennzeichneten Dokumente enthalten Regelungen, die die Bank im Sinne einer zentralen und vollständigen Organisationsdokumentation definieren und dokumentieren kann. Dabei ist entscheidend, inwieweit die Bank derartige Geschäfte überhaupt tätigt.
ProdukttypArbeitshilfe
PreisNach Anmeldung verfügbar
Stand19.09.2022
Geplante Aktualisierungderzeit keine Version 2.0 am 19.09.2022 veröffentlicht
FormatMS-Excel