Zum Hauptinhalt springen

Spezialistenteam Aufsichtsrecht / Meldewesen

„Nix is fix“ – diese Redensart gilt für Vieles im Leben. Aber ganz besonders für die sich ständig ändernden Auslegungsentscheidungen der Aufsicht. Gut, wenn man da die Übersicht behält. Und unsere 20 Spezialisten tun genau das. Und mehr noch: Sie beraten und unterstützen bei einem der wohl schwierigsten Felder im Bankenwesen.

Die Anforderungen des Kreditwesengesetzes (KWG) bezüglich des Groß- und Millionenkreditmeldewesens sowie der Solvabilität von Kreditinstituten sind komplex und werden stetig durch eine Vielzahl von Auslegungsentscheidungen der Aufsicht ergänzt. Darüber hinaus existieren diverse Meldevorschriften (z. B. § 24 KWG, LiqV, Bista).

20 erfahrene und speziell ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unseres Spezialistenteams stehen Ihnen bei der Umsetzung der schwierigen und vielschichtigen Anforderungen gern unterstützend zur Seite.

Unsere Leistungen umfassen insbesondere:

  • Übernahme der internen Revision für das aufsichtsrechtliche Meldewesen
  • Coaching von Meldeverantwortlichen und internen Revisoren bei ihrer laufenden Tätigkeit
  • Beurteilung von aufsichtsrechtlichen Sachverhalten in Form von Gutachten
  • Beratung zu aufsichtsrechtlichen Sachverhalten vor Ort unter Berücksichtigung der bankindividuellen Situation und Regelungen

Ihr Ansprechpartner

Udo Swierkta

Udo Swierkta

Leiter Spezialistenteam Aufsichtsrecht / Meldewesen

+49 160 92125835